Kundalini Reiki

Was ist Kundalini Reiki?

Grundsätzlich bedeutet Kundalini, dass bestimmte Heilungskanäle und Chakren geöffnet wurden und Sie dadurch Zugang zur Energie der Erde erhalten haben. Das Wurzelchakra, das sich in der Nähe des unteren Endes der Wirbelsäule befindet, fungiert als Eingang für die Kundalini Energie.
Die Kundalini Energie wird auch als „das Kundalini Feuer“ bezeichnet.
Hiernach steigt die Energie durch den „Hauptenergiekanal“ durch den ganzen Körper auf und tritt aus dem Kronenchakra aus.
Dieser Energiekanal geht vom Wurzelchakra zum Kronenchakra oben auf dem Kopf. Eine geöffnete Kundalini bedeutet, dass über einen bestimmten Zeitraum hinweg eine vollständige Reinigung der Chakren, der Körperregionen und der Energiekanäle erhalten wurde.
Eine Person, die Probleme durch falsche Kundalini Erweckung hat oder hatte, kann meistens durch Kundalini Reiki Hilfe erfahren.
Alle, die daran interessiert sind, Kundalini Reiki zu erlernen, müssen bei Kundalini Reiki 1 beginnen, auch wenn Sie schon Einstimmungen in andere Reiki Systeme erhalten haben.
Kundalini Reiki 1-2-3 werden als Fernkurse gegeben. Es besteht kein Unterschied in der Qualität der Einstimmungen, ob sie nun „direkt“ oder als Ferneinstimmungen praktiziert werden.

Durch den aufgestiegenen Meister Kuthumi, empfing Ole Gabrielsen Kundalini Reiki.

Kundalini Reki Sitzung inkl. Chakrenausgleich
30 min. Energieübertragung + 30 min. Nachgespräch

88 €

Kundalini Reiki Einweihung

129 €